Previous
Diagnostik der Hepatitis C

Diagnostik der Hepatitis C

Die Diagnostik der Hepatitis C beruht auf dem Nachweis der Virus-RNA im Blut und ist Voraussetzung für eine... weiterlesen
Paradigmenwechsel in der Therapie der chronischen Hepatitis C

Paradigmenwechsel in der Therapie der chronischen Hepatitis C

Mit der rezenten Entwicklung der neuen Therapien der chronischen Hepatitis C wurde Medizingeschichte geschrieben.... weiterlesen
Management der Hepatitis C-bedingten Leberzirrhose

Management der Hepatitis C-bedingten Leberzirrhose

Die Entwicklung einer Leberzirrhose ist die gemeinsame Endstrecke der meisten chronischen Lebererkrankungen. Im Falle... weiterlesen
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Zwischen Symptombeginn und korrekter Diagnose einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (Colitis ulcerosa bzw.... weiterlesen
Probiotika bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Probiotika bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, welche bei Zufuhr in ausreichenden Mengen eine positive Wirkung auf die... weiterlesen
Next

Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006

24.09.2014

Diagnostik der Hepatitis C

Die Diagnostik der Hepatitis C beruht auf dem Nachweis der Virus-RNA im Blut und ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Auch während einer Therapie der Hepatitis C ist die Bestimmung der Hepatitis C Virus (HCV)-RNA...[mehr]

Kategorie: Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006

24.09.2014

Paradigmenwechsel in der Therapie der chronischen Hepatitis C

Mit der rezenten Entwicklung der neuen Therapien der chronischen Hepatitis C wurde Medizingeschichte geschrieben. Nahezu nebenwirkungsfrei und mit einer kurzen Therapiedauer von 8 bis 12 Wochen kann die chronische Hepatitis C bei...[mehr]

Kategorie: Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006

24.09.2014

Management der Hepatitis C-bedingten Leberzirrhose

Die Entwicklung einer Leberzirrhose ist die gemeinsame Endstrecke der meisten chronischen Lebererkrankungen. Im Falle der chronischen Hepatitis C führt die jahrzehntelang schwelende Entzündung der Leber zu einer Veränderung der...[mehr]

Kategorie: Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006

24.09.2014

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Zwischen Symptombeginn und korrekter Diagnose einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (Colitis ulcerosa bzw. Morbus Crohn) vergehen oft Jahre. Ein Zeitverlust, der der Destruktion von Darmschleimhaut durch unbehandelte...[mehr]

Kategorie: Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006

24.09.2014

Probiotika bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, welche bei Zufuhr in ausreichenden Mengen eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben. Zur Behandlung von gastrointestinalen Erkrankungen mit Probiotika gibt es mittlerweile eine Fülle...[mehr]

Kategorie: Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006

24.09.2014

Bakterielle Fehlbesiedelung

Als bakterielle Fehlbesiedelung (engl: bacterial overgrowth) bezeichnet man eine hinsichtlich Quantität und Qualität abnorme Besiedelung des Dünndarms mit Bakterien. Diese verursachen durch Stoffwechselprozesse beziehungsweise...[mehr]

Kategorie: Sonderheft Gastroenterologie/Hepatologie, Nr. 1006