Previous
Meet the Expert: COPD-Therapie – Fortschritt  oder Stillstand?

Meet the Expert: COPD-Therapie – Fortschritt oder Stillstand?

Hat sich in den letzten Jahren etwas getan im Management der COPD? PD. Dr. Sieghart sprach mit Herrn Prim. Univ.-Prof.... weiterlesen
Behandlung chronischer Wunden  – Evidenz-basierte Therapie und neue Kriterien zur therapeutischen Nutzenbewertung

Behandlung chronischer Wunden – Evidenz-basierte Therapie und neue Kriterien zur therapeutischen Nutzenbewertung

Ziel dieses Artikels ist es, aktuelle Ergebnisse internationaler Wundforschung mit Relevanz für die tägliche Praxis zu... weiterlesen
Die Behandlung der tiefen Beinvenenthrombose und der Pulmonalembolie

Die Behandlung der tiefen Beinvenenthrombose und der Pulmonalembolie

Der folgende Artikel gibt eine Übersicht über die vorhandenen Behandlungsoptionen der akuten venösen Thromboembolie... weiterlesen
Antihypertensive Therapie bei Aortenstenose

Antihypertensive Therapie bei Aortenstenose

Das simultane Auftreten von arterieller Hypertonie und Aortenstenose wurde bisher in der Häufigkeit deutlich... weiterlesen
Cholesterin-Guideline der American Heart Association

Cholesterin-Guideline der American Heart Association

Folgt man den Richtlinien zur Behandlung von Hypercholesterinämie, die im November 2013 gemeinsam vom American College... weiterlesen
Der Terror und wir

Der Terror und wir

Der Terror hat nun auch in Europa zugeschlagen. Was bedeutet das für unser subjektives Bedrohungsgefühl? Und was... weiterlesen
Next

Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

Meet the Expert: COPD-Therapie – Fortschritt oder Stillstand?

Hat sich in den letzten Jahren etwas getan im Management der COPD? PD. Dr. Sieghart sprach mit Herrn Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, Abteilungsvorstand Pulmologie am Landesklinikum Hochegg über die wesentlichsten Fortschritte...[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

Behandlung chronischer Wunden – Evidenz-basierte Therapie und neue Kriterien zur therapeutischen Nutzenbewertung

Ziel dieses Artikels ist es, aktuelle Ergebnisse internationaler Wundforschung mit Relevanz für die tägliche Praxis zu vermitteln. Weiters werden Zwischenergebnisse einer Konsensuskonferenz zur Nutzenbewertung der Behandlung von...[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

Die Behandlung der tiefen Beinvenenthrombose und der Pulmonalembolie

Der folgende Artikel gibt eine Übersicht über die vorhandenen Behandlungsoptionen der akuten venösen Thromboembolie (VTE) unter besonderer Berücksichtigung der neuen direkten oralen Antikoagulantien (DOAKs) und spezieller...[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

Antihypertensive Therapie bei Aortenstenose

Das simultane Auftreten von arterieller Hypertonie und Aortenstenose wurde bisher in der Häufigkeit deutlich unterschätzt und oftmals nicht adäquat therapiert. Die Pharmakotherapie der überwiegend älteren Patienten stellt,...[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

SGLT-2-Inhibition

Ein neues Wirkprinzip für die Behandlung des Diabetes mellitus Typ II[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

Cholesterin-Guideline der American Heart Association

Folgt man den Richtlinien zur Behandlung von Hypercholesterinämie, die im November 2013 gemeinsam vom American College of Cardiology (ACC) und von der American Heart Association (AHA) veröffentlicht wurden, müssten 30 Millionen...[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012

10.03.2015

Der Terror und wir

Der Terror hat nun auch in Europa zugeschlagen. Was bedeutet das für unser subjektives Bedrohungsgefühl? Und was könnte effizient zur Deeskalation beitragen?[mehr]

Kategorie: Ausgabe März 2015, Nr. 1012